Maga. Roswitha Brandstätter

     

 

  ENTFALTUNG...

sich in volle Pracht bringen, neugierig sein auf sich selbst, aus dem eigenen Vollen schöpfen, sich selbst entdecken, tief in das eigene Leben blicken.

sich den eigenen Möglichkeiten stellen, sich auf Unbekanntes einlassen, mit Überraschungen rechnen, Neues entdecken und Staunen dürfen, sich freuen können über Einblicke die stark machen und berühren.

aber auch Einsicht nehmen in etwas, das nicht immer unseren Erwartungen entspricht. Etwas, dass wir so nicht wollen, sondern anders und trotzdem ist wie es ist. Das kann verunsichern, ängstigen, ärgern oder auch Schmerz bereiten, es fordert uns jedoch stets heraus daran zu wachsen und uns im Wunsch „ganz“ zu werden nicht entmutigen zu lassen.

wach bleiben für sich selbst und seine Umwelt, sich täglich um kreative Lösungen und Wege bemühen, die eigenen Ideen, Vorstellungen und Möglichkeiten im Alltag und Berufsleben zu reflektieren und so umzusetzen,  dass das „Größtmögliche“ in uns und um uns herum entstehen kann.

immer mehr in Einklang kommen mit sich und der Welt, sich lebendig und kräftig fühlen, in sich schwingen und mit seinem Tun und Handeln und mit seiner Art des Lebens zufrieden sein.


Es ist die Sehnsucht nach Vollendung, auch wenn diese vielleicht nie ganz erreicht werden kann, so bietet sie doch stets Antrieb weiter zu machen, nicht aufzugeben, immer wieder auf der Suche zu sein nach dem „wahren Kern“ in uns und unseren Unternehmungen. Letztlich ist es der Traum aus voller „Herzens- und Liebeskraft“ heraus zu leben und zu arbeiten, sich auf seine eigenen Fähigkeiten und Stärken zu besinnen.

Es braucht Mut, Einsatz und bodenständiges Handeln um diesen Traum zu verwirklichen. Der Weg der Entfaltung ist ein immerwährender Prozess und oft sind es kleine tägliche Schritte die uns dabei voranbringen.

 

 

 
     
(c) Maga. Roswitha Brandstätter
|INTRO| |sitemap| |disclaimer|